Orgelreise mit Herrn Dominikus

Sie wollen Kirchen-Orgeln einmal besser kennen lernen oder sogar selbst darauf spielen?


Herr Dominicus  F. Hofer O.Praem. zeigt Ihnen im Umkreis von Geras Kirchen und  deren Orgeln, erklärt die Besonderheiten und lässt sie natürlich auch erklingen.

 

Z.B. Geras, Drosendorf, Weikertschlag, Langau,  Pernegg, St. Bernhard, Obermixnitz, Pulkau, eventuell Retz,..


Und, wenn Sie wollen, dürfen Sie die eine oder andere Orgel selbst spielen.

 

Herr Dominicus  F. Hofer O.Praem., Chorherr des Stiftes Geras und Dozent am Konservatorium für Kirchenmusik in St. Pölten, begleitet Sie auf dieser interessanten musikalischen Reise.

Tagesablauf

**************
10:00 Ausflug  zu den Orgeln
18:30 Abendessen

 

Termin

********
10.-12. Juli 

 

Preis

******

Seminarbeitrag: 80 €
Unterbringung
180€ / Person im Doppelzimmer
30€ EZZ im Pilgerzimmer
60€  EZZ im EZ Kategorie I

 

Enthaltene Leistungen

**************************
3 Nächte inkl. Halbpension, Seminarleitung, (Fahrt zu den Orgeln im eigenen KFZ)

 

 

„Die Orgel ist ohne Zweifel das größte, das kühnste und das herrlichste aller von menschlichem Geist erschaffenen Instrumente, sie ist ein ganzes Orchester, von dem eine geschickte Hand alles verlangen, auf dem sie alles ausführen kann".
Honoré de Balzac (1799-1850)

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Anfrage zur Orgelreise

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gästehaus Stift Geras © Ing. Alexander Graffi