Spiel der Wirklichkeit

ein Fotografie-Workshop mit Pramesh und Subhash 

 

„Ich bin nicht daran interessiert neue Dinge aufzunehmen … Ich bin daran interessiert Dinge neu zu sehen.”  Ernst Haas

 

 

Verbinden Sie Ihren Urlaub mit Inspiration und Kreativität und lassen Sie sich von zwei begeisterten Berufsfotografen aus der Routine bringen!

 

Denn ob Profi, Anfänger/in oder Hobbyfotograf/in, im „Spiel der Wirklichkeit” werden Sie herausgefordert auf vielfältige und spielerische Art und Weise mit neuen Sichtweisen zu experimentieren.

 

Und dies im wunderschönen Stift Geras, das uns mit seiner Vielzahl an Hallen und Gärten zur Verfügung steht. Neben spannenden Kurzvorträgen zu Kameratechniken und Bildgestaltung, laden Sie zahlreiche praktische Übungen dazu ein, Ihre Wahrnehmung zu verfeinern sowie neue Perspektiven und Möglichkeiten der Bildgestaltung zu entdecken. 
Freuen Sie sich auf eine sehr individuelle und persönliche Begleitung und die gemütlichen Abende im Austausch mit der Gruppe!

 

 

Lernen Sie in ausführlichen Bildbesprechungen die ganz unterschiedlichen Perspektiven der TeilnehmerInnen kennen und werden Sie sich Ihrer eigenen persönlichen Sichtweise gewahr!

 


Genießen Sie in den freien Stunden die herrliche Landschaft des Waldviertels, kulinarische und kulturelle Genüsse , Erfrischung im See- oder Flussbad und vieles mehr ... 

Die Seminarleiter sind zwei befreundete Fotografen und leben in Schwarzenau im Waldviertel:


Pramesh Gerhard Kunz hat beim bekannten Fotografen Christian Skrein (z. B. „Beatles in Obertauern”) gelernt, hatte Studios in Wien, Deutschland und Australien, fotografierte Mode und Werbung, war in mehreren Kunstprojekten aktiv und veröffentlichte viele Bücher.

 

Subhash ist fotografischer Autodidakt, verbrachte als Jugendlicher viele Tage in der eigenen Schwarzweiß-Dunkelkammer im elterlichen Badezimmer, studierte an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien, hat ein kleines Fotostudio im Waldviertel, arbeitet als Künstler mit Fotografie und schätzt vor allem die Abstrakte Fotografie. Mitglied der IG Bildende Kunst (A).

 

Termine und Kosten

 

2018

******

22.-27. Juli 

 

Seminarkosten: 350€

(plus 50€ für extern wohnende TeilnehmerInnen)

 

 

Nächtigung/Verpflegung:

5 Nächte inkl. Halbpension und Frühstück (exkl. Ortstaxe):
pro Person im Doppelzimmer: 290€
pro Person im Pilgerzimmer (kleines Einzelzimmer): auch 290€
pro Person im Einzelzimmer Kategorie I (großes Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur Einzelnutzung): 350€

 

 

 

 

Tagesablauf

 

* Frühstück von 8 bis 9h
* 6 Stunden Workshop proTag 
* Vormittage  zur freien Verfügung 
* Mittagessen individuell 
*Seminarbeginn 14h
* Abendessen 18:30
* Abendeinheit 19:30

 

 

Interessierte können unverbindlich Detailinfos anfordern: Kontakt

 

 

 

 

Anfrage

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gästehaus Stift Geras © Ing. Alexander Graffi