Autophagie-Fasten

 

Kommen Sie und tun sich etwas Gutes!

 

Beim 5tägigen Autophagie-Fasten kommt Ihr Körper mit der richtigen Ernährung  in die Autophagie. 

 

2 abgestimmte Mahlzeiten (spätes Frühstück und frühes Abendessen) im richtigen Abstand initiieren den heilsamen und regenerierenden Autophagie-Stoffwechsel. 

 

2 tägliche Bewegungs- bzw Entspannungseinheiten werden von kompetenten FastenbegleiterInnen angeboten.

 

Ein fakulatives Angebot an Ausflügen und Besichtigungen kann vorort dazu gebucht werden.

 

So können Sie sich in die Ruhe des Klosters  zurückziehen und ein paar Tage für sich sein.

 

Teilnahme am Stundengebet möglich.

 

 

Das Autophagie-Fasten eignet sich sehr gut als Vorbereitung auf ein Geraser Klosterfasten. Ebenso als Ausklang eines Geraser Klosterfastens.

Wolfgang Jacobi *

Wolfgang Jacobi ist Fastenleiter und Physiotherapeut. Er bietet auch Yogaeinheiten an.

Homepage von Wolfgang Jacobi

Ilse Frana **

Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Unternehmensberaterin
Systemischer Coach und Aufstellungsleiterin
Tiefenentspannungs- und Trance-Begleitung

 

Follow your flow - Homepage von Ilse Frana

 

Termine und Kosten

Termine 2023

****************

29.1. - 3. Februar

23. - 28. April 

 

 

Kosten 2022 und 2023

**************************

Unterkunft und Verpflegung

* 540€ im Einzelzimmer Kategorie I (großes

Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur alleinigen Nutzung)

* 50 € weniger im Pilgerzimmer (kleines Einzelzimmer)

 

* 450€ pro Person im Doppelzimmer

 

Seminarbeitrag

*****************

270€ pro Person

 

Enthaltene Leistungen

5 Nächte inkl. Halbpension, (spätes Frühstück und Abendessen), Führung durch das Stift Geras, Seminarbegleitung mit 2 täglichen Einheiten

 

Voraussetzungen

*********************

Es sind dafür keine Vorkenntnisse nötig. 

 

Autophagie-Fasten mit Zen

Kommen Sie und tun sich etwas Gutes!

 

Beim 5tägigen Autophagie-Fasten kommt Ihr Körper mit der richtigen Ernährung  in die Autophagie. 

 

2 abgestimmte Mahlzeiten (spätes Frühstück und frühes Abendessen) im richtigen Abstand iinitiieren den heilsamen und regenerierenden Autophagie-Stoffwechsel. 

 

So können Sie sich in die Ruhe des Klosters  zurückziehen und ein paar Tage für sich sein.

 

Das Autophagie-Fasten eignet sich sehr gut als Vorbereitung auf ein Geraser Klosterfasten.

Alexandra Kurth, Seminarleiterin

 

...eine ganz spezielle Woche in Stift Geras - ganz im Zeichen des Einübens neuer guter Gewohnheiten wie Intervallfasten, Zen-Meditation und tägliche Wanderungen in der Natur und damit verbundenen Sehenswürdigkeiten des Waldviertels!

 

Homepage Alexandra Kurth

 

Termine 2023

****************

27.2. - 3. März 

5. - 9. Juni 

14. - 18. August 

 

Kosten

******************
Unterkunft und Verpflegung

* 440€ im Einzelzimmer Kategorie I (großes

Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur alleinigen Nutzung)

* 50 € weniger im Pilgerzimmer (kleines Einzelzimmer)

 

* 390€ pro Person im Doppelzimmer

 

Seminarbeitrag

*****************

270€ pro Person

 

Enthaltene Leistungen
4 Nächte inkl. Halbpension, (spätes Frühstück und Abendessen), Seminarbegleitung 

 

 

Voraussetzungen

*********************

Es sind dafür keine Vorkenntnisse nötig. 

 

Anfrage

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion | Sitemap
Gästehaus Stift Geras © Ing. Alexander Graffi